Schlagwort-Archive: Winter

Dies und Das im Februar

Winterstimmung, Ingwerwasser, kalte Füße, Salbeitee. Das aktuelle Programm zehrt doch etwas an den Kräften – heute ist morgen und gestern zugleich. Und übermorgen erstmal weit weg …

Ein paar Zahlen-Highlights der letzten Tage

  • bei Instagram ist Follower Nr. 555 dazu gekommen – und das im Jahre 2555 😉 Follow wiseclown on followgram
  • seit gestern abend auf IG veröffentlicht: 1.200 Bilder seit 10.10.2010
  • 1.234 ungelesen. Der Posteingang – stark überwertet. Einfach mal komplett leeren… 😉
  • 50 Bildkacheln in 5 Deko- und Ambienteshops. Vertrieb läuft…
  • yeah – 1.000 Downloads der App m moments seit 01.10.11 – update coming – iTunes Link
  • 24 days left – to make a living
  • 25 Werke sind jetzt auch auf lebedeinekunst.de hinterlegt – die eingerichtete Galerie wird schon fleissig besucht und begutachtet. Kürzlich flatterte die Möwe morgens direkt auf die Facebook Fanseite 🙂

Sonntagswetter – Arbeitstag: Espresso 3.0 und allerlei Aufgaben
Arbeitsamt – IHK – Steuerbüro – Sondierungsgespräche – Formulare – Versicherungen – KSK – Geschäftsplan schreiben – CeBit – Aquise – PR …

Das Wort des Jahres 2010

„Wutbürger“ – das liefert doch ein recht deutliches Spiegelbild unserer Zeit und über den Gemütszustand. Die Empörung nimmt zu, die Kraft staut sich auf, der Widerstand kommt an die Oberfläche.

„Alternativlos“ – als Unwort 2010 – ist dann auch die folgerichtige Benennung der Aktivitäten, die es zu verfolgen gilt: getrieben von der Verpflichtung, zu funktionieren. Es gilt, dem Systemfaktor zu genügen und die Machtverhältnisse auszubauen und zu wahren. Amtsanmassung eines alleinherrschenden Gottes – das von Margret Thatcher gelebte TINA Prinzip lässt grüssen („There is no alternative“.) Und doch gibt es Dinge, an denen man nicht vorbei kommt.

♫♫♫♪♪♪ Alles kann besser werden – holen wir uns den Himmel auf Erden…

A good day – open your eyes and enjoy the moment and nuances of life. Let´s start with gratefulness.

Join forces for human socialization – für den Widerstand und einer neuen Haltung gegenüber dem Paradoxum unserer Zeit, unserer Rasse, unseres Selbst?

Ach – und ein Wort aus 1999 ist da besonders erwähnenswert: da steckt gehörig Information drin – ganze sieben (!) Wörter… 😉
Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz
Quelle: GfdS – Auswahl 1999

tagcloud wiseclown

… and brain wave – thank you for your words the other day on fb…

„I choose not to participate in your reality. I choose to participate in the reality I create by the choices I consciously make on a daily basis. I choose to believe in one reality that fits my lifestyle simply because I created it.“
Source: Brain Wave / Facebook

 

Thailand Impressions II

Koh Lanta / Kantiang Bay - Koh Jum / Freedom

Koh Lanta / Kantiang Bay - Koh Jum / Freedom

 

Thailand Impressions I

Zurück von dreiwöchiger Reise zu Fünft – einmalig! Erlebnisreich und eindrucksvoll, Augenblicke für´s Herz und die Seele. Never forget! 😉

Bangkok, Bays & Beaches

A special winter day

Snowtime Little LA

Skifahren in Pizol…

Beim WAGNER-Skitag vergangenen Samstag war es nach knapp 2 Jahren wieder soweit – endlich zurück auf die Piste…;-) Herrliche Schneeverhältnisse, meistens gute Sicht und ein toller Rundum-Blick! Zum Schreien schön – und ein kleiner Vorgeschmack auf den bevorstehenden Ausflug in die Dolomiten.

Skitag in Pizol

Vom 5. – 7. März heisst es dann wieder: Kronplatz – Sella Ronda – Ratschings. Das wird ein Spass – Schnee hat´s dieses Jahr (noch) reichlich.

Kurztrip durch die Lande

Um die Jahreszeit schneit es auch noch – spannende Kilometer auf den Autobahnen und frostige Nächte im Rolling Home! Dafür unzählig interessante Eindrücke, holländische Grachten-Landschaften – rund um die Metropole Amsterdam ist der Radler König. Stundenlang im Fluss der Fussgänger, Fahrräder, Busse, Boote, Trams, Roller, Rikschas…

Bilder vom Round-Trip…