Schlagwort-Archive: Winter

Jahresenddezemberglück

 

Hach … hasenhurtig b´4 holidays: Fast auf den Tag genau 6 Monate seit dem letzten Eintrag sind vergangen, die unstete Regelmäßigkeit meiner Blogposts ist einer dauerhaft erhöhten Aufmerksamkeit für berufliche wie private Themen geschuldetet. Neben Endpoint Protector Engagement – EPP-Partnertag im Ruderclub, auf der it-sa in Nürnberg bis hin zu „mit Nico am Mic“ und last-minute Kartenprojekt inkl. „Häfler spenden“- sowie einhergehenden, beruflichen Planspielen steht das Jahr 2017 auch ganz im Zeichen der großen, verteilten Familie …

 

Yiiieha – und die Vorfreude auf Urlaub, Inselleben und einen warmen Januar wächst 🙂 HAPPY HOLIDAYS and a **HAPPY NEW YEAR 2018** to all of you!

https://photos.app.goo.gl/1f6gsK4NrpYnNjBo2

Weitere Links der Freude und des Jahresend-Schaffens:
https://www.endpointprotector.de/blog/weihnachten-2017-spenden-statt-schenken/

https://blogs.business.microsoft.com/de-de/2017/12/13/was-sie-zur-eu-dsvgo-wissen-sollten/?wt.mc_id=AID645167_QSG_PD_SCL_212989

http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Datenspezialist-unterstuetzt-Haefler-helfen-_arid,10791887_toid,310.html

Architecture by Night

A post shared by Christian Steiauf (@wiseclown) on

Advertisements

Dies und Das im Februar

Winterstimmung, Ingwerwasser, kalte Füße, Salbeitee. Das aktuelle Programm zehrt doch etwas an den Kräften – heute ist morgen und gestern zugleich. Und übermorgen erstmal weit weg …

Ein paar Zahlen-Highlights der letzten Tage

  • bei Instagram ist Follower Nr. 555 dazu gekommen – und das im Jahre 2555 😉 Follow wiseclown on followgram
  • seit gestern abend auf IG veröffentlicht: 1.200 Bilder seit 10.10.2010
  • 1.234 ungelesen. Der Posteingang – stark überwertet. Einfach mal komplett leeren… 😉
  • 50 Bildkacheln in 5 Deko- und Ambienteshops. Vertrieb läuft…
  • yeah – 1.000 Downloads der App m moments seit 01.10.11 – update coming – iTunes Link
  • 24 days left – to make a living
  • 25 Werke sind jetzt auch auf lebedeinekunst.de hinterlegt – die eingerichtete Galerie wird schon fleissig besucht und begutachtet. Kürzlich flatterte die Möwe morgens direkt auf die Facebook Fanseite 🙂

Sonntagswetter – Arbeitstag: Espresso 3.0 und allerlei Aufgaben
Arbeitsamt – IHK – Steuerbüro – Sondierungsgespräche – Formulare – Versicherungen – KSK – Geschäftsplan schreiben – CeBit – Aquise – PR …

Das Wort des Jahres 2010

„Wutbürger“ – das liefert doch ein recht deutliches Spiegelbild unserer Zeit und über den Gemütszustand. Die Empörung nimmt zu, die Kraft staut sich auf, der Widerstand kommt an die Oberfläche.

„Alternativlos“ – als Unwort 2010 – ist dann auch die folgerichtige Benennung der Aktivitäten, die es zu verfolgen gilt: getrieben von der Verpflichtung, zu funktionieren. Es gilt, dem Systemfaktor zu genügen und die Machtverhältnisse auszubauen und zu wahren. Amtsanmassung eines alleinherrschenden Gottes – das von Margret Thatcher gelebte TINA Prinzip lässt grüssen („There is no alternative“.) Und doch gibt es Dinge, an denen man nicht vorbei kommt.

♫♫♫♪♪♪ Alles kann besser werden – holen wir uns den Himmel auf Erden…

A good day – open your eyes and enjoy the moment and nuances of life. Let´s start with gratefulness.

Join forces for human socialization – für den Widerstand und einer neuen Haltung gegenüber dem Paradoxum unserer Zeit, unserer Rasse, unseres Selbst?

Ach – und ein Wort aus 1999 ist da besonders erwähnenswert: da steckt gehörig Information drin – ganze sieben (!) Wörter… 😉
Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz
Quelle: GfdS – Auswahl 1999

tagcloud wiseclown

… and brain wave – thank you for your words the other day on fb…

„I choose not to participate in your reality. I choose to participate in the reality I create by the choices I consciously make on a daily basis. I choose to believe in one reality that fits my lifestyle simply because I created it.“
Source: Brain Wave / Facebook

 

Thailand Impressions II

Koh Lanta / Kantiang Bay - Koh Jum / Freedom

Koh Lanta / Kantiang Bay - Koh Jum / Freedom

 

Thailand Impressions I

Zurück von dreiwöchiger Reise zu Fünft – einmalig! Erlebnisreich und eindrucksvoll, Augenblicke für´s Herz und die Seele. Never forget! 😉

Bangkok, Bays & Beaches

A special winter day

Snowtime Little LA

Skifahren in Pizol…

Beim WAGNER-Skitag vergangenen Samstag war es nach knapp 2 Jahren wieder soweit – endlich zurück auf die Piste…;-) Herrliche Schneeverhältnisse, meistens gute Sicht und ein toller Rundum-Blick! Zum Schreien schön – und ein kleiner Vorgeschmack auf den bevorstehenden Ausflug in die Dolomiten.

Skitag in Pizol

Vom 5. – 7. März heisst es dann wieder: Kronplatz – Sella Ronda – Ratschings. Das wird ein Spass – Schnee hat´s dieses Jahr (noch) reichlich.

Kurztrip durch die Lande

Um die Jahreszeit schneit es auch noch – spannende Kilometer auf den Autobahnen und frostige Nächte im Rolling Home! Dafür unzählig interessante Eindrücke, holländische Grachten-Landschaften – rund um die Metropole Amsterdam ist der Radler König. Stundenlang im Fluss der Fussgänger, Fahrräder, Busse, Boote, Trams, Roller, Rikschas…

Bilder vom Round-Trip…

Am Eichenberg…

… liegt der Fesslerhof. Dort lässt sich mit guten Gewissen Fleisch kaufen, die Tiere werden aus der Umgebung angeliefert und in der eigenen Schlachterei weiter verarbeitet. Bei schönem Wetter geniesst man von der dortigen Jausestation einen herrlichen Blick auf den Bodensee und die Lindauer Insel.


Bei unserem Ausflug gab´s beeindruckende Riesenzapfen zu bewundern: meterhohe Wasserfälle, die sich in hartes Eis verwandelt haben. Sommers wie Winters ein lohnendes Ausflugsziel – ob oben auf dem Berg oder an den Strassen, die sich entlang der Felswände schlängeln.

Winterliche Impressionen auf Picasa…

wiseclown: Kurzgesagtes…

Allen ein besinnlich-friedvolle Zeit und viel Glück und Geschick. Mögen dir Momente der Wahrheit zahlreich begegnen!

Das erste wiseclown-Buch ist produziert – eine Sammlung von Bildern und textlichen Momentaufnahmen aus den letzten Jahren. Enjoy Mum and Dad…