Schlagwort-Archive: Reise

Erster Eintrag 2012 – Happy New Year!

Dienstagmorgen, graunasskalt, Langenargen im Januar. Voller Aufgaben und und todos, der Schreibtisch zuhause quillt über, neue Wendungen und Fakten.

Seit über 48 Stunden bin ich nun zurück aus Thailand, und an die Temperaturen lässt sich schwer wieder einfinden. Und wo gibts hier nur den lecker-spicy Papaya-Salat oder die No Name Veggies?? In der Kantiang Bay und bei Topview / Sunset Bar fühlt sich´s heimatlich und familiär – die Freiheit der Meeresbrise und des weiten, offenen Himmels sind im Herzen. Ein wundervoller Jahresübergang wird zur Erinnerung. Wir sehen uns bald wieder!
Reisebilder und Impressionen auf Picasa …

Koh Jum / Koh Lola

Heute vor genau 5 Monaten, am 10. August 2011, hatte meine Fotoausstellung „m – mobile momente“ Premiere im Cafe Eulenspiegel in Wasserburg. Viele Interessierte, Freunde und Unterstützer haben das Kunstprojekt seitdem begleitet und ihm Raum und Gesicht gegeben. Eine tolle Erfahrung, wie sich Dinge entwickeln, wenn etwas aus dem Innersten kommt. Mittlerweile sind weitere Ausbaustufen (Webseite) und Ideen (Ausstellungsobjekte) gereift – die Umsetzungen hängen stark von den weiteren Entwicklungen (beruflich wie privat) der nächsten Wochen ab.

Auf ein gutes, aktives und gesundes 2012 / 2555! ** Good Luck and Love **

UPDATE – Fotos schauen? Hier gehts zu den Reisebildern aus Thailand (Picasa Slideshow)

Countdown…

… die interessanten Gespräche, Bewerbungen und Optionen der letzten Wochen stimmen mich zufrieden – ein gigantisches 2011 neigt sich dem Ende zu – und für das kommende Jahr warten definitiv reizvolle Themen auf mich – ich bin nach dem bevorstehenden ThaiTrip voller Spannung auf die neuen beruflichen Herausforderungen. Als Berater im PIM-Umfeld in München? Oder beim Humboldt-Institut in Argenbühl als Contentmanager? Oder ist es doch schon soweit, eigene Äcker zu bestellen – es sind fast ganz danach aus..

Little me around 1979 in Lagos

1979 in Lagos

I´ll try to get connected to my inner voice as close as possible…. 🙂 Think and let go – laughing and following my little child inside!

Wir lesen uns wieder im Januar 2012 – mit frischen Reiseeindrücken und vielen neuen Bildern. Stay healthy, Enjoy and take care – all the best to you and your families! Khrap!!

Wahltag und 1. Advent – THAI and more…

Heute fallen gleich mehrere Grossereignisse zusammen – Bürgerentscheid trifft Adventssonntag. Die Sonne verwöhnt uns einen weiteren Tag mit derart milder Wärme – von Winter (und Wasser) keine Spur.

Sun Rays - like fingers of God

Sunrays today

Meine Ausstellung in der Langenargener Bank hängt nun bereits 6 Tage… und in 6 Tagen bin ich auf der Weihnachtsausstellung von Tobias Michel mit von der Partie! Ein schöner Lauf der Dinge 🙂

Heute am See – Sun God – Bildnummer 941 auf Instagram, Sonnenflut!

Seepromenieren, iphoneographieren, Bilder schauen (und digital ordnen…) – und natürlich Bürgerpflicht erfüllen.
Das gibt was nach der Wahl – egal wie sie ausgeht: die Beteiligung war jedenfalls nicht sonderlich berauschend… Teuer wird´s (und war´s) allemal.

Vorfreude wächst… :-)) Die thailändische Sprache ist ein wunderschönes Mysterium – der Klang der vielen Vokale, das Betonen ja Singen, die Nuancen unterschiedlicher Bedeutungen, die dazugehörige, ausgeprägte Mimik und Körpersprache. Wichtig ja universal ist „khrap“ – ครับ – allein dies Wort ist ein mehrwöchiger Kurs wert 🙂
Lesenswerte Tipps auf http://www.clickthai.net/forum

Grade noch Mae von Top View auf Lanta eine Mail geschickt!
Noah, SA, Tang – YEAH :-))

Eine wundervolle Zeit

On the way with the ICE

Travel by train

Zurück aus dem Norden, voller imposanter Eindrücke. Kräftig, nachhaltig, herrlich bis wunderlich – inspirierende Momente, reiche Begegnungen und Schönheit pur.

Voll ins fotografische Leben eingetaucht. Farbenfroh, den richtigen Ausschnitt und Fokus verfolgend. Hamburg war toll. Die Zeit in Lübeck äusserst erlebnisreich – am Timmendorfer Strand James Rizzi bei seiner Vernissage zu treffen und ein Pläuschen zu halten. James Rizzi am Timmendorfer Strand

Oder in Travemünde Ulf, den alten Schiffsjungen des Segelschiffes „Passat“ auf Deck zu erleben, wie authentisch Seereisen von 1955 / 57 beschrieben werden (war eine intensive, kurzweilige halbe Stunde bei der uns so viele wahre Begebenheiten, Geschichten und dem echten Leben auf dem Schiff vermittelt wurden). Zwei Tage Hamburg mit Reeperbahn, Schanzenviertel, Elbtunnel, HafenCity, Jugendherberge, Panoptikum, Hafenrundfahrt, …

Herzerfrischend komische Comedy auf dem Duckstein-Festival mit der Pop-Up! Kistenperformance der beiden Holländer. Urkomische Mimiken, kreatives Theater – und musikalisch eine unglaubliche Neuentdeckung: zu Beginn der Show lief Angus & Julia Stone, Paper Aeroplane und die beiden machten ihre Gesichter warm – königlich. Das ganze Album ein herrlicher Glücksgriff – gerade neu in der Musiksammlung aufgenommen.

Genauso genial die Entdeckung in der Lübecker Altstadt – Glücksfieber mit den gefärbten Acrylscheiben ist die kleine aber feine Abrundung für die m Quader 🙂
www.gluecksfieber.de

Es ist wunderschön
was wir finden
auf unseren Reisen.
wiseclown

Toskanabilder

Hach – war einfach schön 🙂

https://picasaweb.google.com/wiseclown/2011_06_Toskana#slideshow

BuntesausBrixen

Hübsche Künste in Brixen find´ste… 😉
Bunte Vögel –  Sonnenuhren, Türme, Gräben, Stadttore, Bischofsgeschichten und Handelstreiben – die lebhafte Nachtwächterin hat uns Brixen nahe gebracht.

Thailand Impressions IV

Koh Lanta - Kantiang Top View Sunset Bar - / Koh Kradan

Best time at Top View – on the hill above Kantiang Bay. Thanks to all spec. Tang, Mae, Sa, Nab, the kids and the whole big family! Fantastic vibes and atmosphere during our stay! Wonderful ways, moods, day, moments… 😉 chokdeeee!

http://static.animoto.com/swf/w.swf?w=swf/vp1&e=1294599376&f=qlDutd7DBgMrhvtRdtAysg&d=36&m=b&r=w&i=m&options=

Create your own video slideshow at animoto.com.

Thailand Impressions III

Night train - Ao Nang - Ayutthaya - Krabi

Thailand Impressions II

Koh Lanta / Kantiang Bay - Koh Jum / Freedom

Koh Lanta / Kantiang Bay - Koh Jum / Freedom

 

Thailand Impressions I

Zurück von dreiwöchiger Reise zu Fünft – einmalig! Erlebnisreich und eindrucksvoll, Augenblicke für´s Herz und die Seele. Never forget! 😉

Bangkok, Bays & Beaches