Schlagwort-Archive: privat

Saal Digital Wandbildtest

Kürzlich habe ich von @saal_digital eine Promotion für eine Wandbild-Bestellung erhalten. Sehr gefreut hat mich, dass ich nach meiner Bewerbung eingeladen wurde, einen Testbericht über das Fotoprodukt zu schreiben.

Klasse & schnell im Versand – bereits drei Tage nach der Bestellung über die Software wurde das Schmuckstück geliefert, sehr gut verpackt und mit zusätzlicher Schutzfolie auf dem Acrylglas.

IMG_20170626_191831.jpg

Herausragend ist die Verarbeitung und Bildwirkung hinter dem 2mm Acrylglas, direkt mit der Alu-Dibondplatte verbunden. Der GalleryPrint wirkt sehr edel und wertig und wiegt inklusive Halterung knappe 300 gr.
Als Aufhängungsvariante habe ich das Rahmenprofil gewählt, da dies unterschiedliche Optionen für die finale Anbringung bietet (Nagel, Hängung mit Nylonseilen von oben, Schienensystem). Sehr schön finde ich die Möglichkeit einer Schraubhalterung, damit kann ein Wandbild als edles Büro-Schild / Office Signage eingesetzt werden.

Gesamteindruck: Wirklich beeindruckend! Saal-Digital bietet die Wandbilder in einer tolle Qualität zu attraktiven Preisen. Alles in allem eine klasse Erfahrung, ein äußerst dekoratives Wandbild und ein herzliches Dankeschön für die neue Variante eines meiner mobilen Momente.

Das Foto „Austria“ entstand übrigens mit einem iPhone 4S am 30.06.2014 in Meersburg am Bodensee und ist Teil meiner #mobilemoments Serie.

Eine kleine Fotoreihe vom Unboxing bis hin zu Details gibt es hier:
https://goo.gl/photos/6KAXGKEwg2k5ivnm9

Advertisements

View on the Lake / Seeblick

Menschsein

Früchte der Menschlichkeit
Oder: Eine Handvoll Kirschen

Unvollkommen, fehlerhaft –
Dies anzunehmen, Friede schafft.
-wiseclown

Ade Ulrich Fentzloff

ulrich-fentzloff

Quelle: http://www.schillerwendt.de/schillerwendt/ton.html

„Wenn sich Gott in Form der Poesie an die Menschen wendet .. “

Heute verabschiedet sich der Langenargener Landpfarrer Ulrich Fentzloff mit seinem letzten Gottesdienst und anschließendem Gemeindefest unter der Linde. Mit dem Eintritt in den Ruhestand wechselt der besondere und herzensnahe Kirchenmann seinen Wohnsitz und lässt sich im Paradies (Konstanz) nieder. Wundervoll, Chapeau und alles Gute … Zeit, DANKE zu sagen für all Deine acht- und bedeutsamen Worte sowie die feinen, inspirierenden Adern der Philosophie und Poesie, mit denen Du andere Seelen bereicherst.

http://www.regio-tv.de/video/145132.html

http://www.ev-kirche-langenargen.de/uploads/media/FP.pdf

http://www.ev-kirche-langenargen.de/Gemeindebrief.76.0.html (Abschieds- und Gemeindebrief sowie Einladung zum Gemeindefest unter der Linde).

„2. September. Auf Gott qua Beruf be-

zogen zu sein; unablässig der Gefahr

ausgesetzt, in eine Haltung der Rou-

tine zu verfallen – ich muss versuchen,

auch als Pfarrer, ein Kindliches mir zu

bewahren! Wenn ich doch Gott gegen-

über Clematis sein und an Hauswän-

den hochklettern dürfte!“

Virtuality

Yummie-Zoom – pizza perspective 🙂

Violett

Full Bloom

A post shared by Christian Steiauf  (@wiseclown) on

Bild

Zu Viert

image