Schlagwort-Archive: Presse

Frühlingbeginn und SoFi aus der Luft

Seit 25 Jahre am Bodensee – und heute war es soweit, Premiere 🙂

Zur Sonnenfinsternis gab es einen Sonderflug mit dem Zeppelin NT – und ich mit an Bord. Statt der üblichen ca. 300 Meter Flughöhe ging es auf stattliche 600 Meter und auch der Streckenverlauf war ein anderer. Tatsächlich aber ging es nach 45 Minuten über die Schlosskirche und unser Zuhause in der Olgastraße zurück Richtung Flughafen / Zeppelin-Hangar. Was für ein tolles Erlebnis!!

WOW – und DANKE an Tanja, meiner Herzallerliebsten für das gemeinsame Erleben und die „spontane Entscheidung“ … 🙂
Eine SZ SoFi-Bildergalerie samt Eindrücke vom  heutigen Flug, – Wissenswertes über die SoFi in einer Multimedia-Show und ein frischer Post aus der SZ-Redaktion auf Facebook.

ZEPPIzurSOFI -IMG_20150320_101611

 

#‎SoFi2015‬

http://ingrid-augustin.pageflow.io/sonnenfinsternis-am-20-marz#8892

Advertisements

Lichterspiele am See

Kürzlich in Langenargen – Fotosession und Pressegespräch über die smarte Fotografie und „m´sche“ Entstehungsgeschichte 🙂Smarte Fotografie - mobile momente

69 Impressionen aus der Region – auf instaalbums.com

Galerie

News in Bildern

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

Höhepunkte aus den letzten Wochen / Highlights from the last weeks 🙂 Mobile Momente auf dem neuen Kunst am Gleis Flyer – Drachenbootrennen in Eriskirch – seevital Hotelbesichtigung – Laden AG Web und Blumenküste – m individual / Praxisdeko Mitarbeiterfotos … Weiterlesen

News in June

WOW – DANKE, 1.999 Follower auf Instagram, 429 Freunde auf der Facebookseite, 170 Abonnenten des m Blogs – die Fangemeinde wächst stetig! Auch wenn die absoluten Zahlen in Zeiten von F*ke-Accounts und Sp*m ja kaum etwas widerspiegeln, trotzdem verspüre ich eine gewisse Freude über den Zuwachs. UND – das ist das Stichwort: auch der Galerieshop hält seit heute wieder neue Motive bereit. Check´em out!

fb_vernissage-likeVon Andy Heinrich, freier Journalist und Pressefotograf aus Langenargen, stammt das Bild von der letzten Vernissage  in der Pension Kleine Welt; groß und klein waren sehr interessiert an den „mobile momente Motiven“ und den präsentierten Objekten aus Acrylglas. Ein sehr schönes Bild für die laufende FB Anzeige… 😉

Der Sommer scheint sich hier am Bodensee nun auch durchzusetzen – nach den heftigen Regenfällen und den dramatischen Hochwasser-Entwicklungen in manchen Gebieten kehrt blauer Himmel und der wärmende, gelbe Ball zurück. Anfang Juni ist auch die Reiseplanung 2013 bereits eingeleitet – der nächste asia trip steht im Kalender und das Ticket ist gebucht. DANKE an die verständnisvollen Kunden und Kollegen sowie dem Reisebüro am Markt direkt im Ort *Doppel-freu* 🙂

Neues im Februar

Gute vier Wochen sind vergangen seit der herrlich-warmen Zeit in Thailand. Und viele Projekte sind bereits gestartet bzw. in Arbeit …

  • Ausstellung in der Volksbank Eriskirch/Mariabrunn
  • Weitere Ausstellungen für 2013 in Planung (Pension Kleine Welt, Kunst am Gleis in Meckenbeuren)
  • Neuer Webauftritt für einen tollen Urlaub am Bodensee zwischen Langenargen und Kressbronn: das „Ferienhaus sunset tunau“ – die Adresse ist schon erreichbar 😉 www.ferienhaus-tunau.de
    Beim gestrigen Fotoshooting mit Moritz Kempf sind erste Bilder entstanden – ein echtes Juwel als Urlaubsdomizil in freier Natur!
  • Erweiterung der Webseite www.mobile-momente.de – gemeinsam mit der Interlace Marketing GmbH entsteht nun ein Webshop…
    ** In Kürze mehr auf shop.mobile-momente.de **
  • Mit der e-pro solutions erweitert die DAM Group ihr Partner- und Projektnetzwerk im Bereich Digital Asset Management und intelligente, medienneutrale Publikationen. Nach einem ersten ComeTogether der Teams werden die Aktivitäten in Marketing und Vertrieb nun gemeinsam koordiniert.
    Zur Pressemeldung der damgroup.de

Ein sonniges Wochenende allerseits – und einen guten Start in die neue Woche!

Fotoprojekt beim MGTT

Heute früh um 8:00 – eine Schar von über 30 Schülern aus den 8. Klassen, ein engagierter und sehr kreativer Kunstlehrer sowie drei weitere Kollegen. Es gab eine Einführung in die Projekttage „Fotogruppe“ am Montfort Gymnasium – und ich mitten drin. Meine kurze Vorstellung der Smartphone Photography und dem Aspekt „Ausschnitt und Bearbeitung“ fand glaube ich ganz guten Anklang (zumindest gab es anschliessend vier, fünf Likes von bekannten Gesichtern auf der Facebookseite mobile momente 🙂

Mit den inspirierenden Folien und Ausführungen von Jens Gebhart (Mit-Initiator von BAF in Wasserburg) ging es anschliessend ins Freie – mit der praktischen Umsetzung, Inszenierung und Entdeckung von Motiven rund um das Schulgelände haben die interessierten Jungs und Mädels viel Engagement gezeigt und Fragen gestellt.
„Wieviele haben ein Handy ohne Kamera?“ Zwei haben gestreckt, einer davon war einer der vier Lehrer… 😉

Tolle Sets wurden da auf dem Schulhof aufgebaut – entsprechendes Equipment war schnell organisiert und schnell entstanden Ideen für ein Shooting. Bin gespannt auf die Bike-Serie der Gruppe!

Vielen Dank Jens für die Einladung und die netten Begegnungen – gerne wieder!

Portrait in the Press

Vielen Dank und herzliche Grüsse an die Kulturredaktion des Südkuriers – der Artikel kommt zeitlich sehr gelegen 🙂 Ziel erreicht – in the local press (-:

Das Künstlerportrait in der gestrigen Ausgabe des Südkurier (18. November 2011) –
http://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis-oberschwaben/langenargen/Kuenstler-zeigt-mobile-Momente

MAM vor 10 Jahren

Es ist ein historisches Dokument – genau vor  10 Jahren erschien in einem Fachartikel über MAM, DAM die Erfolgsgeschichte der MBA bei Daimler – die Medienbank Individual hatte damals über 600 Nutzer …

Workflows inklusive – digitale Produktphotographie, Retuschen, Import und Verschlagwortung, Einbindung in Prints / Händlerkommunikationen und weltweiter CD-Versand an die Mercedes Niederlassungen. Eine spannende Zeit damals – Bilder und Datensätze ohne Ende, das Leben war eine Liste… 😉

mobile momente bei Kunst am Gleis 2011

VORSCHAU auf die nächste Vernissage – „m – mobile momente“ wird auch auf der Ausstellung „JUNGE Kunst am Gleis 2011“ in Meckenbeuren vertreten sein!

Die begleitende iPhone App „m moments“ macht Fotopaare – einzeln kombiniert oder komplett neu. Per Zufall oder nach vordefinierten Sets. Ein Motivmix von abstrakt-geometrischen Formen und warm-natürlichen Natureindrücken. Die fotografischen Momente laden den Betrachter zu immer wieder neuen Ansichten und spannenden Wechselwirkungen ein. Die Bildpaare können abgespeichert und mit dem eigenen Netzwerk auf Facebook oder via Email geteilt werden.

Die App steht seit 1. Oktober in iTunes kostenfrei zum Downloaden bereit: http://j.mp/mmoments

IG – 11 Monate Instagram

Im Oktober 2010 starteten meine Fotoaktivitäten auf dem Social Network der iPhoneography – und in den vergangenen 4 Wochen sind Followerzahlen wie „Like“-Klicks und Kommentare doch merklich angestiegen.
www.follogram.me/wiseclown
Es versammelt sich eine kleine Gemeinde rund um m – und ein erster realer Kontakt nach Bangkok hat sich auch schon aufgetan… 😉 @Bearwish – Thanks for the wonderful stream and Greetings to Thailand!

Heute um 19:30 findet die zweite Vernissage in Langenargen statt – bei LuuBooks / Arthur Huber werden erstmals eine grössere Anzahl an Fotokacheln ausgestellt. Die zeitgenössische Kunstform weckt hoffentlich auch ein wenig Interesse bei der Regionalpresse. Der lokale Montfortbote berichtet schon zum dritten Mal über die Ausstellung „m – mobile momente“ – ein herzliches Danke an die Redaktion!

Und in wenigen Wochen kommt der nächste Schritt – m app im Apple Store 😉