Schlagwort-Archive: Picasa Webalbum

Highlander 2009

Der Mega-Sportevent ist nun Geschichte, die Euphorie schwingt noch im Körper (man könnte auch sagen, die Ermattung nimmt zu) – ein toller und erfahrungsreicher Samstag war das!
Unsere Disziplinen – Geli´s 2km Schwimmen und meine 44km mit dem Bike waren eine Wonne und haben uns viel Spass beschert…;-) Die vier WAGNER Teams (3x Classic, 1xLight) haben alles gegeben, die Leistung kann sich sehen lassen!

Der Illmensee bot vergangenes Wochenende zwar nicht unbedingt optimale Bedingungen (recht frisch, windig, nass – und ein wenig zuviel des guten Matsch…) aber das tat Motivation und Willenskraft keinen Abbruch…;-)

Genuss pur: Trek Elite 9.7

… so schnell kann´s gehen, eine neue MTB-Aera hat gestern begonnen: mein erstes Carbon-Bike, unglaublich leicht, mit nie gekannter Bremswirkung und sehr flottem Lauf. Was für ein Spass!!

Weitere Infos auf www.trekbikes.com und natürlich Photos erster Fahrten an diesem Wochenende. Danke David – das rundum kompetente und kurzweilige Bike-Studio in Tettnang kann ich wirklich wärmestens empfehlen…

Mit yahoo-maps lassen sich wirklich schön Radrouten planen, dies ist so eine kleine Runde vor der Haustüre…

Achja – das alljährliche Cobratreffen fand dieses Wochenende auch noch statt. Sehr ereignisreich, ein reiches Wochenende!

Kurztrip durch die Lande

Um die Jahreszeit schneit es auch noch – spannende Kilometer auf den Autobahnen und frostige Nächte im Rolling Home! Dafür unzählig interessante Eindrücke, holländische Grachten-Landschaften – rund um die Metropole Amsterdam ist der Radler König. Stundenlang im Fluss der Fussgänger, Fahrräder, Busse, Boote, Trams, Roller, Rikschas…

Bilder vom Round-Trip…

Am Eichenberg…

… liegt der Fesslerhof. Dort lässt sich mit guten Gewissen Fleisch kaufen, die Tiere werden aus der Umgebung angeliefert und in der eigenen Schlachterei weiter verarbeitet. Bei schönem Wetter geniesst man von der dortigen Jausestation einen herrlichen Blick auf den Bodensee und die Lindauer Insel.


Bei unserem Ausflug gab´s beeindruckende Riesenzapfen zu bewundern: meterhohe Wasserfälle, die sich in hartes Eis verwandelt haben. Sommers wie Winters ein lohnendes Ausflugsziel – ob oben auf dem Berg oder an den Strassen, die sich entlang der Felswände schlängeln.

Winterliche Impressionen auf Picasa…

Zurück aus Ägypten…

… 10 entspannt-interessante Tage sind vorüber: sonnenpoolen und gesundmassieren, vom Buffet speisen und Einkäufe erhandeln. Es waren herrliche, warme Weihnachten mit erlebnisreichen Ausflügen (Wüstenfahrt, Citybummel, ägyptische Folkloretänze).


Schöne Erfahrungen und wertvolle Begegnungen mit dem Leben im Allgemeinen und einigen sehr „individuellen Noten“. Energizer, Dance Chief and Kids-Club Animator Farid is Mr. Palm Beach…;-) Thank you for the strong support!

View at Picasa…

Sport und Reisen …

Bilder der vergangenen Wochen:

… mit 4.000 Läufern in Lindau: beim Dreiländer-Marathon läuft Christoph mit – und wir entdecken uns kurz vor dem Start. Viel Glück – bei dem Panaroma heute wird das eine Superzeit!

… inkl. Essen und Trinken:

beim Spiel VFB – Werder Bremen

(Eingang: Businesscenter, mit allen Annehmlichkeiten, mmhh) am 4.10. haben die Guten 4:1 gewonnen. Schönes Spiel, toller Platz, feines Rahmenprogramm! Vater und Sohn haben´s sehr genossen.
Klasse – ein grosses DANKE nach Stuttgart…;-)

… unter 100 Kämpfern: beeindruckende Fertigkeiten gab es beim Tae Kwon Do Lehrgang in Rudersberg zu sehen und erlernen. Während der zwei Tage ge-schwitzt/-übt/-sprungen – und den Rückwärtssalto geschafft! Einfach geil – Rotation und Technik ist alles!

Im schönen Engadin…

… lässt´s sich einfach herrlich radeln, wandern und lustwandeln.


(Klick auf Bild: Slideshow starten)

Fotos vom Ober- und Unterengadin (St. Moritz – Silvaplana – Rosseg – Scoul – Scal) gibt´s hier…

Die beeindruckende Bergwelt – wunderschöne, nicht enden wollenden Radwege und sagenhaftes Wetter haben unseren Kurzurlaub zu einem echten Naturvergnügen werden lassen. Und erstmals mit eingebautem Herd und fliessend Wasser im Bus!
Was für ein Luxus – einfach morgens den Wasserhahn aufdrehen..;-)

Sunday in Minnesota

View more Photos on Picasa

Corse: Wet Adventure…


Unser Pfingsturlaub in Korsika hatte einen grossen Vorteil – die Gefahr eines Sonnenbrands bestand kaum…;-) Stattdessen Wassermassen, Matschlöcher und viele Autokilometer…

Abwechslungsreich bis abenteuerlich – gleichzeitig auch die Abschiedsfahrt mit unserem T4.

Thailand: 30. – 03.01.

Nach einem unbeschreiblichen Abend auf dem Nachtmarkt in Krabi u. anschliessender Kurzausflug zur Railey Beach landen wir am Sylvesterabend in Bangkok. Während der letzten Tage erleben wir die Hauptstadt aus vielen Blickwinkeln – und nehmen mit Anteil an Volkes Trauer: Während unserem Besuch des Königstempels wird eine Zeremonie für die verstorbene Schwester des Königs gehalten

3rd January:

A Nation mourns – the Bangkok Post announces the death of Her Royal Highness Princess Galyani Vadhana. She passed away peacefully after 6 months in hospital.

Die Transportwege in Bangkok sind im wahrsten Sinne vielschichtig – zu Land, Wasser u. in der Luft erkunden wir den Südteil der Stadt. Rauschen mit Tempo 100 im Taxi durch die Strassen. Fahren Hochtechnologie-U-Bahn im tiefsten Untergrund der Stadt. 15 Meter über Grund mit dem Skytrain durch Hochhäuser hindurch. Und mit dem „Wasserbus“ auf dem Mae Nam Chao Phraya für 15 Baht…

http://picasaweb.google.co.th/wiseclown/ThailandTAG21