Schlagwort-Archive: Picasa Webalbum

Roadtrip im März

Spannende Zeiten, viel Reiselust und Neuland, Webprojekte und kunstvolle Momente – alles dicht gepackt! Die Erkältung hat mich zwar seit Wochen genauso fest im Griff – aber das tut grad keinen Abbruch 😉 Auf der CeBIT 2012 – und ich mittendrin. Durch alle Hallen und mit allerhand guten Gesprächen und Begegnungen. Ein toller Tag am Mittwoch – nach einer vercampten Nacht an der Aral Tankstelle. Kühle Jahreszeit…

Bad Schwartau dann am Donnerstag und Nachts schon in Erlangen in der Pension Klara Birnbaum – Treffen mit Christoph und Karsten von photolini. Viele Grüsse nach Kiel, wir sehen uns sicher bald wieder 🙂

Samstag morgens ums drei dann (nach über 1.900 km in drei Tagen) zurück in Little LA, voller Eindrücke und INputs. Heute dann Aufarbeit-Tag und ein paar Impressionen in die Cloud :)) Wahrlich spannende Zeiten – ein weiteres Projekt steht vor dem Go Live:

INTAS Web soon to come – check www.intas-online.de // and by the way: Spring is around and nature explodes, the sun kisses this day again. N’Joy!

Weitere Fotos (non-mobile, mit der Nikon) gibt´s im Picasa Webalbum …

Erster Eintrag 2012 – Happy New Year!

Dienstagmorgen, graunasskalt, Langenargen im Januar. Voller Aufgaben und und todos, der Schreibtisch zuhause quillt über, neue Wendungen und Fakten.

Seit über 48 Stunden bin ich nun zurück aus Thailand, und an die Temperaturen lässt sich schwer wieder einfinden. Und wo gibts hier nur den lecker-spicy Papaya-Salat oder die No Name Veggies?? In der Kantiang Bay und bei Topview / Sunset Bar fühlt sich´s heimatlich und familiär – die Freiheit der Meeresbrise und des weiten, offenen Himmels sind im Herzen. Ein wundervoller Jahresübergang wird zur Erinnerung. Wir sehen uns bald wieder!
Reisebilder und Impressionen auf Picasa …

Koh Jum / Koh Lola

Heute vor genau 5 Monaten, am 10. August 2011, hatte meine Fotoausstellung „m – mobile momente“ Premiere im Cafe Eulenspiegel in Wasserburg. Viele Interessierte, Freunde und Unterstützer haben das Kunstprojekt seitdem begleitet und ihm Raum und Gesicht gegeben. Eine tolle Erfahrung, wie sich Dinge entwickeln, wenn etwas aus dem Innersten kommt. Mittlerweile sind weitere Ausbaustufen (Webseite) und Ideen (Ausstellungsobjekte) gereift – die Umsetzungen hängen stark von den weiteren Entwicklungen (beruflich wie privat) der nächsten Wochen ab.

Auf ein gutes, aktives und gesundes 2012 / 2555! ** Good Luck and Love **

UPDATE – Fotos schauen? Hier gehts zu den Reisebildern aus Thailand (Picasa Slideshow)

Toskanabilder

Hach – war einfach schön 🙂

https://picasaweb.google.com/wiseclown/2011_06_Toskana#slideshow

BuntesausBrixen

Hübsche Künste in Brixen find´ste… 😉
Bunte Vögel –  Sonnenuhren, Türme, Gräben, Stadttore, Bischofsgeschichten und Handelstreiben – die lebhafte Nachtwächterin hat uns Brixen nahe gebracht.

socialnomics – the tagged world

Nettes Tool auf www.tagxedo.com – und ein weiteres Video aus der Socialnomics-Reihe von Eric Qualman

Ach – und nicht zu vergessen, zur Inspiration eine SMG von Scout24.

www.elternstreich.de/gewinner

Wochensplitter 31

Die letzten Wochen waren wieder spannend, erlebnisreich und voller bleibender Eindrücke: der runde 40er beim Gartenfest, Ausflüge rund um den See und zu AIDA in Bregenz, Wanderungen, vergangene Taekwondo-Prüfung im Juli, Motorrad-Erfahrungen (neue Reifen + Regenwetter), Streifzüge durch´s soziale Netz, parallel Relevanz für den Unternehmenseinsatz schaffen.

Social Media bedeutet eine neue Offenheit, ein authentisches Geschichten-Erzählen (und erzählen lassen) – das Marketing bedarf eines grundlegenden Standortwechsels… das Wandern durch die Welten, die vielen Wahrheiten, den vielen Geschichten zuhören und Mitgefühl entwickeln. Dann das Richtige tun.

Sommerzeit 2010 auf Picasa…

Wochensplitter 31

Ein besonderer Tag…

In zwei Monaten bin ich 40 Jahre alt, und der heutige Samstag ist nicht (nur) deshalb ein wahrlich besonderer Tag; was heute sonst noch zu lesen war, ist schon eine unglaubliche Anzahl von „Mega-Events“ jeglicher Art:

  • Höre Musik, sortiere Fotos und nach einem herrlichen Willkommen gestern abend / heute früh und Ausschlafen des Jetlags bis 12:00 geniesse ich den Tag ganz entspannt, lesend und fernsehend.
    Bilder auf Picasa: Trip Minneapolis

    Achja – und dabei ein weiteres Elternstreich-Video versorgt: Nr. 38 kommt aus Lüttewitz- viel Glück und zahlreiche Stimmen allen KiGa´s!
    Die Mädels sind bereits in Genua gut angekommen und starten den Urlaub in Korsika. Strohwittwer für die nächste Zeit…

  • Der FC Bayern München spielt heute um das TRIPLE, das wäre Premiere in der Vereinsgeschichte! Für Inter gilt dasselbe. Beiden haben heute die Chance, neben der landeseigenen Meisterschaft und des Pokalgewinns nun auch die Championsleague zu gewinnen.
  • Davor spielt die deutsche Eishockey-Mannschaft im Halbfinale gegen Russland. Mit fulminantem Druck 1:0 nach dem ersten Drittel. Das wird spannend…
  • Erstmals tauchen Veröffentlichungen im Internet auf – das Video entstand im Mai 2009. Ohne Worte…
    Mögen Baby und Busfahrer eine ewig währende Verbindung unterhalten.
    http://video.web.de/watch/7557361
  • Am heutigen Morgen erreichte der 13-Jährige Jordan Romero als jüngster Bergsteiger aller Zeiten den höchsten Gipfel der Erde. Zusammen mit seinem Vater und dessen Lebensgefährtin bestieg der Jugendliche die 8848m des Mt. Everest. Wow!

    Jordan Romero via Twitter

    Website Jordan Romero besuchen

  • Ein Motorradfahrer verunglückte auf der Autobahn tödlich: er wurde beim Sturz geköpft – Grund war ein Schlafsack, der in das Hinterrad geriet. Schrecklich!
    http://video.web.de/watch/7559250

Es geschehen tagtäglich Wunder und Tragödien, unsäglich schmerzhafte Momente und Erlebnisse wie aus dem Märchenreich. Das Schöne ist das kontinuierlich Neue, die ständige Transformation des Augenblicks. Angst und Freude basieren auf Betrachtungen über vergangene oder zukünftige „Realitäten“. Im Hier und Jetzt geschieht die Welt. In der Konzentration formt sich der Punkt der Wahrheit – im Moment weilt Friede und Liebe.
wiseclown

Zurück aus Wien…

… und voller Eindrücke! Der Kurztrip in die Bundeshauptstadt führte uns auf dem Rückweg ins beschauliche Altaussee, und es gab die erste Erfahrung mit Salzburger Nockerl im feinen Parkhotel Billroth.

Bilder folgen…

Pimp up my pics

playing with animoto, a really cool and that simple *picture-slideshow-video-creator*:

celumdays in Vienna, March 2009

Berghütte Urschai im Münstertal

Eine herrliche Hütten-Woche liegt hinter uns. Das Unterengadin hält für jeden Geschmack etwas bereit: ausgedehntes Bergwandern (Pass Umbrail zum Piz Umbrail, Abstieg nach St. Maria), Pilze sammeln, Kuhmilch von der Alm, Holzfäller direkt vor der Hütte, Holzarbeiten, Saunieren…

UND – wir kommen sicher bald wieder, dann mit Fahrrädern …;-)