Archiv der Kategorie: Objects

Drohnenfieber und mehr

In den letzten zwei Wochen habe ich viel über eine lang schlummernde Leidenschaft recherchiert und gelernt – der erste, eigene Multicopter ist nicht mehr weit, und der Favoritenkreis von DJI wird enger … 🙂 der Einsatz autonomer UAV/UAS ist in vielen Bereichen schon angekommen, sinnvolle Anwendungen werden bereits vermarktet, die Industrie steht in den Startlöchern (siehe Zipline, Little RipperSprühdronen, Aufklärung Küste, etc … ). Ich bin maximal infiziert und verfolge das Thema gerade sehr aktiv – aus verschiedenen Perspektiven (allein schon der Bilder wegen!) … 😉 in Kürze mehr!

Fly away and go ahead … in August 2019.

Werbeanzeigen

Sommergefühle und Saal Digital

Ende Mai: Eine sehr schöne Freude hat mir erneut #Saal Digital zuteil werden lassen: Ich wurde auf dem Instagram-Kanal von @saal_digital eingeladen, ein Wandbild-Produkt mit einem meiner Motive zu testen – herzlichen Dank nochmal! Meine Wahl fiel auf die Variante – motto- wie formatgetreu 😉 – 20×20 cm hinter Acrylglas / GalleryPrint mit Profil-Aufhängung

Die Software hatte ich bereits 2017 installiert, das Update wurde schnell durchgeführt (AIR) – und wie gewohnt komfortabel und sehr schnell konnte das Schwanen-Motiv in der gewünschten Variante übermittelt werden.

Eine kleine Galerie des sehr schmucken, edlen Wandbildes während und nach dem Auspacken finden sich auf https://photos.app.goo.gl/u4DzhuLyCpUw7hmM8 img_1247

Ich kann nur sagen: Sehr gerne wieder! Lieferzeit (innerhalb von drei Tagen), Qualität (sehr beeindruckend – Schärfe, Farbe und Tiefe) sowie die optische Wirkung / angebotene Formatvielfalt und tolles Preis-/Leistungsverhältnis, Hängung mehrerer Motive an einer Wand – rundum top! Ich werde das sicherlich noch öfter verwenden und weiterempfehlen!

***********

Nach einigen sehr anstrengenden, fordernden wie aufwühlenden Wochen – beruflich wie privat – zwitschert es wieder aktiver draussen wie drinnen und innerlich. Es stehen spannende Zeiten und viele Herausforderungen an …

Samstag, 22.06. / 10:00 Uhr: vhs Friedrichshafen – Foto-Walk ab Hafenbahnhof in FN
Zur Anmeldung / FB-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/2117859558311611/

Ab Juli 2019: mobile momente (Link auf Facebook-Seite) in neuer Umgebung – in Kürze mehr …

8. – 10.10. / Messe Nürnberg – die IT-Security Fachmesse it-sa 2019 feiert 10- bzw. 20-jähriges Jubiläum. Endpoint Protector mit Enterprise-DLP ist in Halle 10, Stand #119

Stay tune for more …

Heiße Tage Ende Mai, länger krank dabei, Gedanken bleiben frei. Gesagtes nicht, aus jeder Sicht, Freiheitsverzicht.
-wiseclown

my memory

… my ravensburger with mobile moments – game and play day today 🙂

Find more ideas here / zu eigenen Spielideen hier entlang:
Personalisierte Spiele – my Ravensburger

memory_m

Winter arrived, too … last warm November days in 2015 are gone.

Hula Solar Dancer

Witzig – und auch eine schöne Idee eines Bekleidungsgeschäftes in Friedrichshafen. Für 5 EUR lässt sich dort eine Tänzerin erwerben, 2 EUR gehen davon als Spende an ein Kinderhospitz.

Und klar: Unsere Hawaifrau in gelb wackelt mitunter auf dem Balkon 🙂

m Galerieshop – Sommer Update

Nach etlichen Anläufen ist der mobile momente Webshop endlich aktualisiert: um  172 Motive angereicht, umfasst die Impressionen-Sammlung mit dem iPhone nun insgesamt 906 Bilder seit 11.08.2011

http://shop.mobile-momente.de/langenargen-promenadenblick

Update Sommer 2014

Gerade noch rechtzeitig zum Kulturufer 2014 in Friedrichshafen – begleitend bietet die SZ erstmalig eine Künstlerplattform und stellt regionale bildende Kunst am Stand aus. Am 08.08. ab 14:00 ist es soweit, in Kürze mehr … 🙂

New m sets in the webshop

+++ NEW IN THE SHOP +++

Getting more pre-selected photo sets for your home decoration. The new photo shop for mobile moments is available in English language soon – stay tune … Visit shop.mobile-momente.de

AchterSet-Shop
Bis zu 31% Rabatt auf zusammen gestellte Arrangements (8er Set) – für weitere Angebote schaut einfach mal im Shop vorbei. Und sichtet gleich mal Eure weißen Wände zuhause und nehmt grob Maß: nur 20 x 20 cm benötigt ein Fotoelement – damit können auch kleinere Wandflächen zur dekorativen Verschönerung genutzt werden!

Check http://shop.mobile-momente.de/sets for all available sets – either 2, 4 or 8 magnet pictures as a decorative set for your wall. Try it out!

Kurzmitteilung

#followerpower – bitte mal alle kurz Urlaubsstimmung geniessen und voten: http://t.co/fyTievYh **thanks for your vote #instacanvas #art** — Christian Steiauf (@CSteiauf) February 7, 2013 Thank you for your support – VOTING is open until February, 11th.

Bild

Heute in Langenargen im Städtle: drei Künstler stellen aus im ehemaligen Bachmor Laden mit Trudel Reiß

20120929-152718.jpg

recent55 – mobile momente

Unter dem Motto „Die vergangenen 55“ habe ich die Online Galerie bei www.mobile-momente.de schon vor einigen Tagen verändert. Statt der Unmengen – insgesamt aktuell 801 Motive seit Februar 2011 – zeige ich auf der Startseite nur noch einen Ausschnitt im zeitlich begrenzten Rahmen. Eine reduzierte Rückschau auf die jüngere Vergangenheit – Einblicke in die letzten 4-12 Tage 🙂
Kleines Update auf der Webseite gibt es noch – die Kopfgrafik hat ein neues Gesicht. Ich denke, etwas frischer Wind war angesagt…

Die erste „Heiminstallation“ ist auch umgesetzt – eine dekorative Fotowand Fotowand bei Jennymit einzelnen quadratischen Bildelementen schmückt nun die frisch bezogene Wohnung einer Freundin aus Tettnang 🙂

Mit dem Partner aus Kiel entwickelt sich eine rege Zusammenarbeit und

Kooperation „m meets Fotowand – printed by photolini„- das erste Unboxing hat riesen Spaß gemacht :)) Und ich freue mich schon mächtig auf die kommende(n) Sendung(en) ((:

Anfragen zu Ausstellungen sowie Angebote für Räume nehme ich natürlich sehr gerne entgegen. Kontaktieren Sie mich einfach über Facebook, Google+, Mail oder Telefon – Sie haben die Wahl 🙂

Kunstvolles am Gleis

Ein inspirierendes und sehr gesprächiges Wochenende war das – den Organisatoren des Kulturvereins Meckenbeuren gebührt extra Beifall!
Die Mischung der ausgewählten Künstler kam bei den Besuchern sehr gut an, das sehr interessierte Publikum reichte von 8 bis 80 und es ergaben sich einige sehr spannende Unterhaltungen mit jungen wie mit alten Hasen der Fotografie oder Malerei. Meine persönlichen Highlights – am Eröffnungsabend die „Botteles“ – filigraner Sound aus der Flasche (check YouTube Clip) – am Sonntag legte DJ Moles Davis von erdreich78.com Genussvolles aufs Ohr. Die jüngste Künstlerin vor Ort Elisa Keckeisen aus Meckenbeuren fotografiert mit einer Lumix und stellt die Werke auf Keilrahmen aus. Und mit Chris Bennett aus dem Allgäu habe ich ein Fotomontagekünstler der Extraklasse kennen lernen dürfen – well done, wir hatten viel Spass 🙂