Kurzmitteilung

Frühlingsgefühl

Das „Game over“ Gefühl ist kein schönes Gefühl, besonders dann nicht, wenn es den eigenen Körper betrifft. Alles wird klein, unwichtig und ohne Bestand. Und das gerade am Tag des Frühlings – der Kreislauf sendet Warnsignale, die mich tief erreicht haben. Plötzlicher Ortswechsel Richtung Notaufnahme (20:40) – und die Untersuchung ergibt keinen Befund (Tettnang 22:40 – Langenargen 00:50). Dann wieder zurück durch die Nacht – und damit viel Zeit für Fragen.

Jetzt ist Entschleunigen und Neusortieren angesagt – Auszeit erstmal. Raus an die Luft – gehen lassen, bewusste Schritte tun, verdauen, aufbauen und nach vorne schauen … positive Schwingungen erzeugen … ins rechte Licht rücken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s