Monatsarchiv: September 2007

Beeindruckend: Prag…


… ist nicht nur wegen der wunderschönen und geschichtsträchtigen Stadt eine Reise wert. Wo wird man sonst so leichtfüssig während einem Zwangsaufenthalt in einer dörflichen Werkstatt um seinen Tankinhalt gebracht…

Gehört wohl zum Service einer solch günstigen Reparatur (EUR 10,44) – die 20 Liter Diesel wurden gleich mit ausgepumpt.

Picasa-Webalbum: RobinsonCup in Langenargen

TCL_RobinsonCup
Langenargen, Germany –
12.09.2007
von WISECLOWN
Finalspieles beim Tennisturnier beim TC Langenargen
Bilder vom Robinson Cup Tennisturnier in Langenargen vom 15./16.09. 2007. Herrliches Sommerwetter und viele spannende Spiele. Danke an alle Beteiligten und herzlichen Glückwünschen den Gewinnern! Und viel Spass in Griechenland / Kyllini Beach während der Turnierwoche!


Watching web – making notes: SaaS


…scribbles during a nice web talk about collaboration, on-demand computing and customer-oriented architecture.
Software as a Service already has its place in the marketing & sales business application network. Backends & frameworks, get connected! And share data! To the maximum of performance with a contact.

http://www.roughtype.com/archives/2007/09/saas_talk.php

Everybody wanna be – a rock star!

Unsäglich konsum- und rauschgetrieben, aber herrlich groovy!
Unersättlich: Traum- und Schein- und Machtwelten.
Hier die Lyrics…;-)

Und von Nickelback gibt´s weitere schöne Hymnen:
„Photograp“@YouTube
„Savin´ Me“@YouTube

CRM – relevante Kriterien…


… geraten bei vielen Unternehmen ins Hintertreffen. Das Diskussions-Umfeld beim Thema Kundenbeziehungen ist oft geprägt von Schlagworten, System-Funktionalitäten und dem Herstellerversprechen „haben wir auch als Modul“.

Wirklich wichtige Faktoren zur Verbesserung bzw. dem Aufbau von Beziehungsmanagement –

a)
die Neuausrichtung der Zusammenarbeit zwischen Marketing u. Vertrieb und somit
b)
die Erlangung einer sauberen u. angereicherten Datenbasis von Kunden- und Interessenten

hat die W&V in ihrer aktuellen Ausgabe beleuchtet. Schöner Artikel – wieder einmal lesenswerte Lektüre!

Quelle: W&V

IPTV – Hype um´s Bewegtbild

Second Live kommt nach anfänglicher Euphorie „back to earth“, und mit IPTV ist bereits die nächste Welle definiert. Jeder Marketier ist gefordert, auch hier die Relevanz für das eigene Unternehmen zu erkennen. Die Versprechungen der Anbieter machen die Entscheidung nicht leicht – und doch geht es im Kern wieder mal nur um -> Content!

Die Automobilbranche zeigt eindrucksvoll, wie ein solches Angebot strukturiert werden muss, um Endkonsumenten wirksam an den Online Channel zu binden. Hier kann man sich einige Zeit vertreiben:

mercedes-benz.tv
bmw-web.tv
audi.de/tv

Interessant: der „me-too“-Faktor: die Intros enthalten fast dieselben Bilderwelten für die Inszenierung des Markenerlebnisses. Die Rezeptur aus Lifestyle, Dynamik, Luxus & Event – brennt den Brand in die Köpfe. Have a nice Online Product Experience …;-)

Mood in moments…

Zahlenzauber Web-Tracking

Hohe Zahlen sind ja gut und schön, jeder Website-Betreiber rühmt sich mit massig Zugriffen auf sein Angebot, nur: Welche Zugriffe sind wirklich relevant? Will man ein unverfälschtes Bild, sollte man Yahoo Slurps & Googlebots doch eher draussen lassen..