Compliance Issue…

12 Jahre Erfahrung im Medienbereich sind eigentlich ausreichend, sollte man meinen. Meine Kunden habe ich immer wieder aufgeklärt, was verwendbar ist und was nicht. Und nun das:


Nach der Umsetzung eines schnellen Webprojektes passiert der Super-Gau – gestern erhalte ich die „freundliche Nachricht“ von gettyimages. Keine Lizenz? Dann also die außergerichtliche Einigung… Sch.. für diesen Strafzettel kann man 4 Wochen Urlaub machen!
Nach einem längeren Telefonat mit der freundlichen „License Compliance Specialist“ ist die Summe Gott sein Dank um knapp 50% geschrumpft. Reicht trotzdem, das Projekt wird somit eine Nullnummer.

Das Thema „Urheberrechtsverletzung“ habe ich nun – auf ganz direkte Weise – verinnerlicht. Hätte ich mir wirklich sparen können. Das Bild (-> „Akupunktur“) war gar nicht so besonders, dreamstime oder photocase hätten prima Alternativen geboten. Shit happens – aber es ist ja nur Geld. Und das geht damit wieder in Umlauf.

NACHTRAG: das neue Akupunktur-Bild ist um Klassen besser. Nun als exklusiver Liveshot direkt in der Praxis angefertigt…:-)
http://www.dr-tebartz.de/taetigkeitsschwerpunkte.html

Mit dieser ausgefeilten Art des License Trackings machen gettyimages und die grossen Stock-Anbieter sicherlich wieder viel verlorenen Boden gut. Eintreiben, nicht aktiv verkaufen.

4 Antworten zu “Compliance Issue…

  1. Genau so geht es mir auch grade.5 Jahre Webseiten gebaut und nun das😦Bei mir stehen 2000 Euro im Raum für ein Bild von 1965 …. „Mann kratzt sich am Kopf“ und das auf meiner eigenen Seite, wo ich nichtmal mehr weiss wo ich das Bild her habe.Wie ist es bei Dir ausgegangen ?Ich habe aktuell einen Anwalt beauftrag, leider kein Gewerberechtschutz ….. das wird ne schöne Sch…..Gruss Oehly

  2. Christian Steiauf

    Hallo Oehly,Anwalt habe ich mir gespart, die Sachlage war klar. Wollte nicht noch zusätzlich vermeidbare Kosten & Zeit produzieren…Habe den Vergleichs-Betrag bezahlt – würde dir empfehlen, direkt dort anzurufen u. versuchen, die Summe noch etwas nach unten zu bekommen.Viel Glück & Grüsse,Christian

  3. Tadaa…. ich habe momentan das gleiche Problem. Wir haben die Photos von einem Anbieter bei craigslist ganz offiziell gekauft.

  4. Wir haben eine Rechnung über 1.700 € für ein Bild bekommen, für das wir eine Lizenz von Getty hatten. Das Bild wurde 5 Tage vor Ablauf der Lizenz ausgetauscht und vom Server entfernt!Getty schickte nun einen Screenshot eines Internet-Explorer-Fensters; die URL in der Adressleiste (!!!) verweist auf eine Datenbank bei picscout.com (arbeiten für Getty) und enthält ein Datum 5 Wochen nach Lizenzablauf (telefonisch war noch von einem noch späteren Termin die Rede). Das soll der Beweis für den Urheberrechtsverstoß sein.Der Zeitstempel der letzten Änderung der PHP-Datei auf dem Webserver, die das Bild eingebunden hatte, liegt jedoch ein paar Wochen davor!🙂 Hab denen nun einen Screenshot vom – im Unterschied zur URL einer Browseradresszeile – von uns nicht entsprechend manipulierbaren Dateiverzeichnis geschickt und CC an unseren Anwalt.Aktuell sind bei uns diverse Werbemaßnahmen geplant, für die Bildereinkäufe anstehen. Ich weiß noch nicht, wo ich die Bildlizenzen kaufen werde, ich weiß aber, wo ich sie garantiert NICHT kaufe! Glücklicherweise gibt es ja auch noch andere Anbieter …🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s